Mathias Dillen

Biodiversity Data Scientist
Department: Collections
Contact: mathias.dillen@plantentuinmeise.be
Phone: +32 2 896 60 55

Google Scholar ResearchGate  |  ORCID  |  Twitter: @MathiasDillen

Frederik Leliaert

Summary
My research focuses on the digitization, standardization and publication of biodiversity data. In the ICEDIG project, I worked on tasks related to collection management systems, image analysis, data quality, semantic interoperability and linked open data. I have also trialed the Google Cloud Vision API for automated data capture from specimen images and the Zenodo infrastructure for mass publication of specimen images and data.
Besides research, I am also involved in the Garden’s data management and publication, both to our own data portals and to external aggregators such as the Global Biodiversity Information Facility (GBIF).

Degrees
PhD in Bioscience Engineering – Forest and Nature Management, Ghent University, Belgium & University of Groningen, the Netherlands, 2013 - 2017
MSc in Bioscience Engineering – Forest and Nature Management, Ghent University, Belgium, 2010 - 2012

Employment history
Biodiversity Data Scientist, Meise Botanic Garden, 2018 - ongoing

Projects
ICEDIG
SYNTHESYS+
LinBi
DiSSCo Prepare

Publications
https://researchportal.be/en/researcher/mathias-dillen-0
https://researchportal.be/en/researcher/mathias-dillen

     

Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu analysieren, um die Anzeige von Inhalten Drittanbietern sowie Videos und für verschiedene andere Anwendungen zu ermöglichen. Diese Cookies werden auch von Dritten gesetzt. Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie zu. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Einstellungen über den Knopf "Einstellungen anpassen" festlegen. Weitere Informationen…

Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Auf diese Weise wird Ihr Warenkorb während der Bestellung gespeichert und Sie können sich auf der Website einloggen.

Cookies werden auch benötigt, um das Erlebnis auf der Website zu erweitern. Beispielsweise werden Medien von Drittanbietern wie z. B. Videos häufig von Cookies begleitet. Wir führen auch Statistiken, um die Website kontinuierlich zu verbessern.

Schließlich werden Cookies auch verwendet, um weitere Informationen über unsere Marketingaktivitäten wie Newsletter so effizient und persönlich wie möglich zu verarbeiten.

Cookie-Einstellungen