Von der Blüte zur Frucht

Blühende Sträucher

Der Botanische Garten  Meise hat eine umfangreiche Gehölzsammlung, die hauptsächlich aus Ziersträuchern besteht. Sie entdecken sie in einer langen Rabatte entlang des Weges hinter dem Pflanzenpalast. Einige dieser Pflanzen, die vom ehemaligen Standort des Botanischen Gartens in Brüssel stammen, wurden hier gepflanzt, als dieser 1940 nach hier verlegt wurde.  Im Frühling können Sie sich an der Blüte der Zaubernuss  (Hamamelis), des Pfeifenstrauchs (Philadelphus), den Forsythien usw. erfreuen. Im Herbst ziehen die Früchte des Spindelstrauchs (Euonymus), der Schönfrucht  (Callicarpa) und der Japanischen Zierquitte (Chaenomeles) die Aufmerksamkeit auf sich.

Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu analysieren, um die Anzeige von Inhalten Drittanbietern sowie Videos und für verschiedene andere Anwendungen zu ermöglichen. Diese Cookies werden auch von Dritten gesetzt. Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie zu. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Einstellungen über den Knopf "Einstellungen anpassen" festlegen. Weitere Informationen…

Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Auf diese Weise wird Ihr Warenkorb während der Bestellung gespeichert und Sie können sich auf der Website einloggen.

Cookies werden auch benötigt, um das Erlebnis auf der Website zu erweitern. Beispielsweise werden Medien von Drittanbietern wie z. B. Videos häufig von Cookies begleitet. Wir führen auch Statistiken, um die Website kontinuierlich zu verbessern.

Schließlich werden Cookies auch verwendet, um weitere Informationen über unsere Marketingaktivitäten wie Newsletter so effizient und persönlich wie möglich zu verarbeiten.

Cookie-Einstellungen