So viel mehr als ein Park

Botanischer Garten Meise

Die heutige Domäne ist ein lebendiger Zeuge einer besonders reichen Geschichte.Zwei mittelalterliche Schlossdomäne, die im 19. Jahrhundert in einen englischen Landschaftsgarten umgewandelt wurden. Im Jahr 1879 fügte König Leopold II beide Schlossdomäne zu einem grossen Anwesen für seine Schwester Kaiserin Charlotte zusammen, die es verschönern ließ.

Wir führen Sie entlang jahrhundertealter Bäume, abschüssiger Wege, Wälder im Wechsel mit Wiesen, Teichen und spontaner Natur, die sich hier über Jahrhunderte ungestört entwickeln konnte. Der Botanische Garten Meise verwaltet diesen Schatz auf nachhaltige Weise für alle zukünftigen Generationen.

Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu analysieren, um die Anzeige von Inhalten Drittanbietern sowie Videos und für verschiedene andere Anwendungen zu ermöglichen. Diese Cookies werden auch von Dritten gesetzt. Wenn Sie auf "Einverstanden" klicken, stimmen Sie zu. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Einstellungen über den Knopf "Einstellungen anpassen" festlegen. Weitere Informationen…

Cookies sind erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Auf diese Weise wird Ihr Warenkorb während der Bestellung gespeichert und Sie können sich auf der Website einloggen.

Cookies werden auch benötigt, um das Erlebnis auf der Website zu erweitern. Beispielsweise werden Medien von Drittanbietern wie z. B. Videos häufig von Cookies begleitet. Wir führen auch Statistiken, um die Website kontinuierlich zu verbessern.

Schließlich werden Cookies auch verwendet, um weitere Informationen über unsere Marketingaktivitäten wie Newsletter so effizient und persönlich wie möglich zu verarbeiten.

Cookie-Einstellungen