Pflanze adoptieren

Werden Sie Pate einer Pflanze im Pflanzenpalast

Der Pflanzenpalast beherbergt eine immens große Sammlung von faszinierenden Pflanzen aus allen Klimazonen der Erde. Viele davon sind in der Natur äußerst selten oder gar vom Aussterben bedroht. Mit Ihrer Patenschaft für eine Pflanze leisten Sie Ihren Beitrag dazu, dass die Biodiversität auch den kommenden Generationen erhalten bleibt, und Sie unterstützen die tägliche Pflege unserer 18.000 Pflanzenarten.

 

Pflanzenpatenschaft – was heißt das?


● Patenschaft als Pflanzenbeschützer


Sie können Pate einer der hier vorgestellten besonderen Pflanzen werden oder selbst Ihre eigene Lieblingspflanze aus dem Pflanzenpalast vorschlagen. Für 250 € gelten Sie ein Jahr lang als Beschützer dieser Pflanze. So unterstützen Sie den Erhalt der Pflanzenart und beteiligen sich an den Kosten, die wir aufwenden, um die Pflanze topfit zu halten.
Was können Sie erwarten?

Als offizieller Pflanzenbeschützer werden Sie auf dem Patenschaftsetikett an der Pflanze namentlich aufgeführt.
Auch auf unserer Website und im Jahresbericht des botanischen Gartens wird Ihr Name erscheinen. Darüber hinaus erhalten Sie per E-Mail ein Patenschaftszertifikat mit der Angabe des Standortes Ihrer Patenschaftspflanze. Eine Pflanzenpatenschaft ist steuerlich absetzbar. Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung.


● Patenschaft als Pflanzengönner


Als Pflanzengönner dürfen Sie sich für eines der absoluten Spitzenexemplare aus dem Pflanzenpalast entscheiden. Eine Pflanze mit Charakter und mit hoher Sichtbarkeit. Für 500 € im Jahr gelten Sie ein Jahr lang als Gönner. So unterstützen Sie den Erhalt der Pflanzenart und beteiligen sich an den Kosten, die wir aufwenden, um die Pflanze topfit zu halten.
Was können Sie erwarten?

Als offizieller Pflanzengönner werden Sie auf dem Patenschaftsetikett an der Pflanze namentlich aufgeführt.
Auch auf unserer Website und im Jahresbericht des botanischen Gartens wird Ihr Name erscheinen. Darüber hinaus erhalten Sie per E-Mail ein Patenschaftszertifikat mit der Angabe des Standortes Ihrer Patenschaftspflanze. Außerdem senden wir Ihnen jährlich ein Update mit Neuigkeiten über Ihre Pflanze zu. Eine Pflanzenpatenschaft ist steuerlich absetzbar. Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung.


Treffen Sie Ihre Auswahl und übernehmen Sie eine Pflanzenpartnerschaft:


● Ich möchte Pflanzenbeschützer werden.
● Ich möchte Pflanzengönner werden.

 


Weitere Infos erhalten Sie per E-Mail an giften@plantentuinmeise.be.